Bye bye Akten-Chaos!

Die Digitale Personalakte von aconso: Ein wichtiger Schritt in eine digitale und effiziente HR-Umgebung

Auf einen Blick: Die Vorteile der Digitalen Personalakte

Die Digitale Personalakte von aconso ist das Gegenstück zur klassischen Papierakte. Dank Software-Unterstützung können Sie Ihre Personaldokumente in digitaler Form einfacher und übersichtlicher managen. Die Digitale Personalakte ist dabei optimal an die Anforderungen einer Personalabteilung angepasst und bringt viele Vorteile:

3057938 - appointment businessman busy clock deadline time

Einsparung von Zeit & Kosten

Bis zu 50% des Arbeitsaufwands und 20% der Druck- und Personalkosten einsparen

2851556 - delivery global international shipping worldwide

Einfacher Zugriff von überall

Standortunabhängiger, zeitgleicher Zugriff & gleicher Informationsstand für alle Mitarbeiter

2676342 - computer device laptop

Modernes User Interface

Leichteres und komfortableres Arbeiten dank modernem Look & Feel

2716876 - like thumb thumbs up vote

Schnelle & einfache Integration

Nutzung sowohl mit SAP ERP HCM als auch SAP SuccessFactors möglich

2742452 - data database lock password secure server storage

Hohe Datensicherheit & Datenschutz

Einhaltung deutscher Standards & rollenbasierte Zugriffsrechte gemäß EU-DSGVO

Vivantes-logo

Die HR-Lösungen von aconso haben uns geholfen die Papierflut zu reduzieren. Statt mit Aktenbergen können wir uns heute mit den Menschen dahinter beschäftigen.

Manuela Piehl

Leiterin Ressort Personalwirtschaft, Vivantes

Das beinhaltet die Digitale Personalakte

Schneller, einfacher Zugriff auf Dokumente

Die Suche nach Dokumenten wird durch die Digitale Personalakte erheblich vereinfacht. Dank einer Suchfunktion kann man schnell und einfach nach Dokumentenarten und Registern suchen und darauf zugreifen - ortsunabhängig, mobil und gleichzeitig.

Intelligente Anzeige von Mitarbeiterakten

Mit der eAkte können Sie sich Mitarbeiterakten situationsbezogen und kontextabhängig anzeigen lassen. Beispielsweise werden vor einem Feedbackgespräch mit einem Mitarbeiter automatisch die Protokolle der vergangenen Termine angezeigt.

Personalakten digitalisieren dank Scan Services

Im Rahmen der Implementierung einer Digitalen Personalakte werden Ihre Akten in Papierform digitalisiert. Dokumente, die später bei Ihrer täglichen Arbeit anfallen, können Sie selbst einscannen. Diese werden anschließend automatisch in der eAkte abgelegt. Auf Wunsch kann auch aconso Ihr tägliches Scanning übernehmen.

Sicher bei Datenschutz & Compliance

Ihre Mitarbeiterdaten sind in der eAkte sicher! Die Zugriffe werden mit einer 2-Faktoren-Authentifizierung sowie einer SSL-Verschlüsselung gesichert. Außerdem erfolgen die Zugriffe nach einem speziellen Berechtigungs- und Rollenkonzept. Dank Prüfprotokollen und Dokumentationen können Änderungen in der Akte nachvollzogen und so die Revisionssicherheit gewährleistet werden.

Rechtemanagement & Zugriffskontrollen

Dank eines konfigurierbaren Rechtemanagements können Sie Zugriffsrechte gezielt steuern und diese den jeweiligen Mitarbeitern zuweisen. Natürlich kann das Rechtemanagement aus Ihrem HCM übernommen werden. Auch temporäre Zugriffe für bestimmte Mitarbeiter sind möglich.

Auch mit SAP SuccessFactors kompatibel

Durch die umfassende Integration der aconso Lösung können Sie nicht nur in SAP HCM, sondern auch direkt in SAP SuccessFactors auf die Digitale Personalakte zugreifen. HR-Dokumente werden automatisch erstellt und gleich in der entsprechenden elektronischen Personalakte abgelegt.

aconso_Bild15
Umfang der Lösung

Die Features der Digitalen Personalakte

Die Digitale Personalakte beinhaltet folgende Bestandteile: Anpassbare Registerstruktur, Ablagekorb mit Weiterleitungsfunktion und Gruppenablagekörbe, Wiedervorlage für Dokumente, Lesezeichen und Notizzettel am Dokument, Volltextsuche und Favoritenliste für häufig angefragte Akten, Löschen von Dokumenten nach dem "Vier-Augen-Prinzip", temporäre Akteneinsicht (z. B. für Mitarbeiter und Führungskräfte) sowie eine Reportingfunktion.

Unverbindliche Anfrage

Machen Sie Schluss mit dem Aktenchaos!

aconso Digitale Personalakte
Technische Voraussetzungen

Dokumentenvolumen managen

Das Dokumentenvolumen ist in der Regel sehr hoch. Deshalb empfehlen wir Ihnen eine semi-professionelle Hard- / Software-Lösung mit Barcodeerfassung und automatisierter Zuordnung zu nutzen. Oft können auch vorhandene Anwendungen zum Einsatz kommen. Die Ablage der Dokumente erfordert ein Ablage- oder Archivsystem zur rechtssicheren Langzeitarchivierung. Es können vorhandene Archivsysteme verwendet werden oder alternativ kann auch der SAP Content Server zum Einsatz kommen.

DIPA_iStock_77667015
Zeitaufwand

Schnelle Einführung

Die Projektlaufzeit bei Best Practise Projekten dauert in der Regel 5 bis 10 Tage.

lufthansa-logo-700x513

Alle unsere Personaler arbeiten mit demselben standardisierten System. Besonders komfortabel ist die Drag & Drop-Funktion des aconso-Client, mit der sich elektronische Dokumente leicht der Akte zuführen lassen.

Sabine Rüffer

Projektleiterin, Lufthansa Global Business Services

aconso_Bild_PA
Ihr Anwendungsfall

Automatisierte Erstellung von Dokumenten

Sie suchen eine schnelle, einfache und übersichtliche Dokumentenverwaltung? Sie möchten Ihre Vertragserstellung automatisieren und Vertragsänderungen oder Vertragsergänzungen digital verwalten? Sie wollen Prämienschreiben, Bonusschreiben und andere Korrespondenz mit digitalen Vorlagen direkt aus dem SAP HCM erstellen? Bei allen Anwendungsfällen ist die Digitale Personalakte das richtige Produkt!

shutterstock_415992478
Ihr Beitrag

Schnelle Nutzung des Produkts

Das Management und der Betriebsrat sollten von Anfang an bei der Entscheidung mit einbezogen werden. Auch die Mitarbeiter sollten schnell mit ins Boot geholt werden, damit die Lösung unternehmensweit Akzeptanz findet. Für Administratoren und HR-Power-User ist eine Schulung zu empfehlen.

Ihre Anfrage zur Digitalen Personalakte

Sie haben Fragen? Oder wollen ein unverbindliches Angebot? Ihre Angaben helfen uns, Ihre Anfrage zügig zu beantworten: